14. Tag: Ausgeschlafen

Deutschland - Chile
Deutschland – Chile

Heute habe ich mal „ausgeschlafen“ und bin erst um 7.30 Uhr aufgestanden – das Intervalltraining habe ich heute gelassen und werde ab morgen wieder den normalen Frühsport machen. Meine Knie werden es mir sicher danken!

Dafür bin ich am Vormittag 30 Minuten bei 76 Watt Rad gefahren. Ich muss schon sagen, dass sich meine Kondition merkbar verbessert hat! Heute war ich dann noch beim Arzt, um nach meinen Blutwerten vom Montag zu fragen. Die Werte waren ok, auffällig war aber ein zu niedriger Ciclosporinspiegel. Das ist ja das eine Immunsupressiva, das ich nehme und davon soll ein bestimmter Spiegel im Blut vorhanden sein. Also haben sie gleich meine Ärztin in St. Georg angerufen und gefragt, was zu tun ist. Da ich aber keine stärkere Abwehrreaktionen (GvHD) habe, meinte sie erwartungsgemäß, das wir die Medikation so lassen können. Nur wenn es zu stärkeren Abwehrreaktionen kommen sollte, soll ich das Cyclosporin erhöhen.

Am Nachmittag war ich wieder mal in Ratzeburg, Bier für das Fußballspiel kaufen und heute am Abend habe ich ein langweiliges Länderspiel gesehen.

Morgen ist mein Terminplan voller als an den letzten Tagen also gehe ich jetzt mal lieber ins Bett – Gute Nacht.

Tag 1 / Tag 2 / Tag 3 / Tag 4 / Tag 5 / Tag 6 / Tag 7 / Tag 8 / Tag 9 / Tag 10 / Tag 11 / Tag 12 / Tag 13 / Tag 14 / Tag 15 / Tag 16